Auszubildendentrainings

Unsere Auszubildendentrainings stützen gezielt die Entwicklung von Schlüsselqualifikationen, d.h. von Haltungen, Fähigkeiten und Fertigkeiten, die die Grundlage für ein zuverlässiges, konstruktives, motiviertes und organisiertes Arbeiten im Betrieb bilden.

Unsere Trainerinnen verfügen über umfangreiche Erfahrungen speziell in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen, so dass deren konkrete Lebens- und Arbeitssituation Berücksichtigung findet. Durch aktives Erfahrungslernen reflektieren Ihre Auszubildenden neue Informationen und entwickeln daraus für die Zukunft Handlungsleitlinien und –alternativen.

Ein Auszubildendentrainingsprogramm könnte beispielsweise folgende Themen beinhalten:

  • Von der Schule in den Betrieb
  • Lernen lernen
  • Kooperation und Zusammenarbeit
  • Kommunikation und Konflikt
  • Interkulturelle Kommunikation
  • Motivationstraining „Zukunftsplanung“

Ob „der Umgang mit schwierigen Kunden“ oder „Projektarbeit“ – schlagen Sie uns weitere Themen vor, sie orientieren sich möglicherweise an den speziellen Gegebenheiten Ihres Unternehmens oder dem Berufsbild, dass Ihre Auszubildenden anstreben.